Laptop Kühlung, Notebook- & Laptop Kühler | Infos, Tipps & Empfehlungen

Laptop Kühlung, damit Notebook und Benutzer cool bleiben

Kennst Du die Situation? Nach längerem Arbeiten mit grafikintensiven Anwendungen und Spielen wird der Laptop überhitzt. Bestenfalls zieht er die Notbremse und schaltet sich ab. Nicht gespeicherte Dateien und Spielstände sind verloren. Im ungünstigen Fall kann das Notebook empfindlichen Schaden nehmen.

Ständige Überhitzung sind die häufigste Ursache für verminderte CPU Leistung und Defekte am Laptop.


Der Laptop wird zu heiß!

Die lästige Überhitzung ist der Preis, der gezahlt werden muss für ständig leistungsstärkere CPU, Hauptprozessor, und GPU, Grafikprozessor. Das kompakte Verbauen der Prozessoren auf engstem Raum lässt die Abwärme im Notebook steigen. Der Laptop wird heiß. Die Anforderungen an Format und Gewicht des Gerätes lassen keinen Platz für einen zweiten Lüfter im Notebook selbst. CPU Temperaturen von 80 bis 90°C sind bei voller Auslastung der Prozessoren keine Seltenheit.

Laptop wird heiß und brennt

Wenn Du die Leistungsfähigkeit Deines Laptops lange voll nutzen möchtest, ist eine Notebook Kühlung sehr zu empfehlen. Bei der Anschaffung eines neuen Gerätes möglichst gleich einen passenden Notebook Kühler einsetzen. Die Lebensdauer des Laptops wird damit nicht unerheblich verlängert.

TIPP: Staubpartikel sind die natürlichen Feinde des Prozessors. Sie verhindern eine geregelte Wärmeabgabe durch den Lüfter im Laptop. Deshalb beim Kauf beachten, dass Prozessoren und Lüfter zum Reinigungen von außen erreichbar sind. Klingt komplizierter als es ist. Man kann sich einfach an den Lüftungsschlitzen orientieren.

So funktioniert eine Laptop Kühlung

Wie funktioniert die Laptop Kühlung?

Eine Laptop Kühler ist ein externes Ventilationssystem, das die Betriebstemperatur der Prozessoren von Laptop und Notebook senkt. Da der PC auch mit einer Laptop Kühlunterlage mobil bleiben soll, erfolgt die Stromversorgung über einen USB Eingang am Notebook. Es wird auf das Cooling Pad gestellt und erhält frische Luft von unten. Die Wärme wird vom Notebook abgeleitet, die Ventilation im PC unterstützt.

Ein zweiter positiver Effekt ist, dass der Laptop eine ebene Unterlage erhält und die Lüftung im PC selbst optimal arbeiten kann. Mit einem Laptop Kühler darunter kann das Gerät beim Arbeiten bedenkenlos auf dem Schoß oder im Bett abgestellt werden.

Die gängigsten Laptop Cooler sind mit blauen LEDs ausgestattet, und dies nicht, damit sie 'cooler' aussehen. Die Erfindung der blauer LEDs wurde 2014 mit dem Nobelpreis für Physik ausgezeichnet, da dieses Licht thermische Prozesse beeinflusst. Die schicken blauen LEDs in der Laptop Kühlunterlage beschleunigen die Ableitung der Wärme.

Unterschiedliche Arten der Laptop Kühlung

Die breite Palette von Laptopkühlung kann in vier Grundtypen unterteilt. Laptop Kühlunterlage und USB-Miniventilatoren haben in letzter Zeit Gesellschaft von einer Laptop Kühlung bekommen, die die Wärme aus dem Gerät absaugt. Diese sehr effizienten Geräte finden aktuell im Laptop Kühler Test nur geringe Beachtung.


Um Dir die Orientierung in der Fülle der angebotenen Geräte zu erleichtern, werden die einzelnen Grundtypen detaillierter vorgestellt.

1. Passive Laptopkühlung

Sogenannte passive Laptop Kühler sollen an dieser Stelle nur kurz erwähnt werden. Die Wirkung dieser Modelle beruhen auf der Fähigkeit der verwendeten Materialen, Wärme aufzunehmen. Darüber hinaus sorgen sie für eine optimale Standfläche, die zwischen PC und Notebook Kühlung genügend Zwischenraum für eine optimale Luftzirkulation lässt. Die Bezeichnung 'Kühler für Laptop' ist bei den passiven Modellen etwas irreführend.



Passive Laptop Kühlung als verstellbare Unterlage

Passive Kühler können als einfache Unterlagen oder als Laptop Ständer mit verstellbarem Neigungswinkel angeboten werden.

Vorteile

  • Von diesen Laptopständern geht keinerlei Geräuschbelästigung aus

Nachteile

  • Kühleffekt für moderne Laptops mit Hochleistungsprozessoren unzureichend

AVANTEK 17 Zoll Laptop Kühler Notebook Cooler Ständer Kühlpad Kühlmatte mit Dual 160mm Lüfter (40 x 29.2 x 3.8cm)

2. Aktive Laptop Kühlunterlage mit Ventilatoren

Geräte dieses Typs haben den größten Anteil am aktuellen Angebot von Laptop Kühlung. Dementsprechend breitgefächert ist das Produktspektrum.


Die Oberfläche der Laptop Cooler ist mit einem starren Netz aus Metall oder Kunststoff, zuweilen auch Holz ausgestattet. Metallnetze, vor allem Aluminium Mesh, sind die effektivere Variante.


Das Notebook findet auf dem Netz Platz. Gummipuffer und Kunststoffelemente verhindern ein Abrutschen.

Je nach Größe und Preisklasse ist diese Laptop Kühlung mit ein bis sechs Ventilatoren ausgestattet, die für den Kühleffekt verantwortlich sind. Die erwähnten blauen LEDs sorgen neben der Ventilation für die Wärmeableitung vom Gerät. Sie verhindern, dass sich der Laptop überhitzt.

Die Stromversorgung der Notebook Kühler erfolgt über den USB Eingang am Laptop.

TIPP: Beim Kauf einer Laptop Kühlung auch die technischen Details auf der Verpackung lesen. Es gibt verschiedene USB Spezifikationen. Die bis zum Jahr 2000 gebräuchlichen USB 2.0 Eingänge konnten eine Stromversorgung von 500 Milliampere leisten. Seit 2014 werden meist USB Anschlüsse des Typs 3.1 verwendet. Sie leisten das zehnfache ihrer Vorgänger. Deshalb checken, wieviel Strom der Kauf-Kandidat benötigt.

Laptop Kühlung - Mit sechs Ventilatoren am effektivsten?

Nicht nur die Anzahl der verbauten Ventilatoren ist ausschlaggebend für die Leistung des Cooling Pads. Entscheidend ist die Leistung, die von ihnen erbracht wird. Fünf schwache Fans können weniger kühlen als drei starke.

Die Ventilatoren einer hochwertigen Laptop Kühlung sollten nicht weniger als 1.500 Umdrehungen pro Minute bringen. Wenn Du Auflösung und Grafikeinstellungen bei Games bis zum Anschlag ausnutzen möchtest, sind Laptop Cooler mit 2.000 bis 2.500 Umdrehungen pro Minute passend.


Hochwertige Cooling Pads erlauben eine manuelle, dreistufige Regulierung der Umdrehungszahlen. Eine Laptopkühlung mit drei bis fünf Ventilatoren und angemessener Umdrehungszahl kühlt selbst High End PC's optimal. Zudem bieten diese Modelle das derzeit beste Preis-Leistungs-Verhältnis.


Die Anzahl der verbauten Ventilatoren ist mitverantwortlich für die Geräuschkulisse, die ein Laptop Kühler mit Ventilation unweigerlich mit sich bringt. Werbeslogans wie 'ultra-geräuscharme' oder 'Flüster'-Ventilatoren sind nichtssagend. Ausschlaggebend ist eine präzise Angabe des von der Notebook Kühlung verursachten Geräuschpegels. Besonders hochwertige Laptop Kühler kommen mit 20 bis 25 dBA aus, dBA = Maßeinheit für die Bewertung des Schallpegels. Die Mehrzahl der angebotenen Artikel bewegt sich zwischen 25 und 35 dBA aus, Werte, die auch bei Videos und Chats nicht störend sind. Richtig unangenehm wird die Geräuschbelastung bei Werten über 40 dBA.


Versuche, einen Laptop Cooler mit fünf Ventilatoren durch fünf kleine Cooling Pads mit je einem Lüfter zu ersetzen, überschreiten in der Praxis die Grenze des zumutbaren Geräuschpegels.


Vorteile

  • große Kühlleistung bei einer Ventilator-Leistung ab 1.500 Umdrehungen pro Minute

Nachteile

  • großer Energiebedarf, auf den der USB-Anschluss des PC ausgelegt sein muss; stärkerer Geräuschpegel, akzeptabel bis 40 dBA.

TIPP: Slogans wie 'maximale Kühlung', 'beste' Kühlung etc. keine Beachtung schenken. Interessant sind konkrete Messwerte. Von einer guten Laptop Kühlung wird eine Senkung der Prozessor-Temperatur um durchschnittlich 20°C erwartet.

Je größer desto besser? Die richtige Größe von Cooling Pads

Waren noch vor kurzer Zeit Laptop Kühler, 17 Zoll, beinahe Exoten, stellen sie inzwischen das größte Marktsegment. Oftmals in variablen Größen: die Größe der Laptop Kühlung ist auf 17 Zoll Notebooks ausgelegt. Dabei dient die Bildschirmdiagonale als Richtwert. Kleinere Geräte finden durch entsprechende Kunststoffrahmen den richtigen Platz auf der Kühlmatte.

Formatunterschiede bis zu 7 Zoll werden so ausgeglichen. Laptops von 10 bis 17 Zoll können das Cooling Pad nutzen. Das hat den Vorteil, das beim Erwerb eines neuen, größeren Laptops nicht gleich ein neuer Notebook Kühler gekauft werden muss. Auch Kühlmatten im Format von 19 Zoll werden angeboten.


Am effektivsten ist jedoch eine Laptop Kühlung die der Größe des Notebooks exakt angepasst ist. Ist sie zu groß, geht trotz praktischen Aufsetzrahmens Energie an den 'freistehenden' Seiten verloren. Ist die Kühlmatte zu klein: der Laptop wird heiß.

Vorteile

  • bei Anschaffung eines größeren Notebooks muss kein neuer Laptop Kühler, 17 Zoll, angeschafft werden

Nachteile

  • Energieverlust; die passende Größe ist am effektivsten.

Unterschiedliche Formen der Laptopkühlung mit Ventilator

Neben der starren Laptopkühlunterlage bestimmen sind Ventilatoren, die in Notebookständer integriert sind, besonders praktische Kühler für Laptop's. Diese zweifach funktionalen Laptop Cooler haben im Laptop Kühler Test meist die Nase vorn. Der Neigungswinkel des Laptopständers kann in fast allen Fällen den persönlichen Bedürfnissen angepasst werden. Der Benutzer nimmt eine optimale Sitzposition vor dem PC ein und die Wärmeableitung wird durch die Schrägstellung des Gerätes noch einmal verbessert.

Notebook Kühler in sternförmiger Schablone sind vor allem für Gaming Fans interessant. Diese Form beeinflusst die Leistung der Notebook Kühlung, zumindest im positiven Sinne, kaum. Sie sieht aber mit den vielfarbigen LEDs 'cool' aus. Die bunten Lämpchen haben keinen Einfluss auf die Wärmeableitung, das bleibt blauen LEDs vorbehalten.

  • starre Laptop Kühlunterlage: sehr guter Kühleffekt
  • Laptop Kühlung in Ständer integriert: erlaubt optimale Sitzhaltung des Benutzers und verbesserte Wärmeableitung
  • sternförmige, bunte Notebook Kühlung: ausschließlich optische Wirkung.

Reinigung und Pflege der Laptop Kühler mit Ventilatoren

Ebenso wie der PC steht auch die Kühlmatte auf Kriegsfuß mit Staub und feinen Schmutzpartikeln. Von Zeit zu Zeit musst Du den Laptop Kühler reinigen.

Drei Methoden stehen zur Verfügung, alle einfach und unproblematisch:

  • mit dem Staubsauger den Laptop Kühler reinigen: dabei mit dem Staubsauger vorsichtig über die Rückseite der Kühlmatte gleiten, bitte nur die schwächste Saugstufe, keineswegs 2.000 Watt, verwenden
  • Reinigung mit einem weichen Pinsel: hierzu muss das Gerät aufgeschraubt werden, dann mit dem Pinsel vor allem die Flügel der Ventilatoren von Staub befreien
  • Reinigung mit Druckluft-Spray: auch das erspart es Dir nicht, den Laptop Kühler aufzuschrauben, sonst verbleiben die Schmutzpartikel im Inneren der Kühlmatte; den Staub einfach mit dem Spray vorsichtig nach außen blasen. Diese Methode hat den Vorteil, dass gezielt auch schwer zugängliche Stellen im Cooling Pad gereinigt werden können. Als Beispiel hier nur ein Produkt von vielen: airDuster vom Hersteller green blue mit praktischer Verlängerung des Sprühkopfes.

Kann man einen Laptop Kühler selber bauen?

Man kann. YouTube und andere Video-Plattformen im Internet bieten verschiedene Bauanleitungen und Anregungen zu diesem Thema.

Du kannst Dir gern mal die folgenden Videos als Beispiel ansehen, wie Du einen Laptop Kühler selber bauen könntest.​

Es ist eine Herausforderung für Bastelfreunde, den Laptop Kühler selber bauen zu wollen. Die zumeist hölzernen Gestelle wirken allerdings recht plump. Viele von ihnen sind um einiges lauter und weniger effizient als gekaufte Varianten. Zudem sind selbstgebaute Laptop Kühler oft zu laut. Wenn man Zeit und Material übrig hat, kann die Herausforderung angenommen werden. Wenn nicht, ist es besser, von den Vorsatz, den Laptop Kühler selber bauen zu wollen, zu verwerfen.


Wer dauerhaft nicht von der Schreckensbotschaft 'der Laptop wird heiß' überrascht werden möchte, für den gibt es nur eins: einen Laptop Kühler kaufen.


Die Preise für eine qualitativ hochwertige Laptop Kühlung sind vergleichsweise moderat. Sie bewegen sich zwischen 15,00 und 30,00EUR.

Zusammengefasst sind Laptop Kühlunterlagen mit eingebauter Ventilation eine sehr günstige und effektive Art des Schutzes vor Überhitzung des Notebooks. Beim Kauf spielen technische Parameter wie Anzahl der Umdrehungen und Energiebedarf die Hauptrolle. Stylische Schablonen und Farbwechsler sind interessante Features mit rein optischer Wirkung.


Dies betrifft auch die digitale Temperaturanzeige einiger Modelle. Die sicherste Quelle zur Anzeige der Temperatur von CPU und GPU ist seit langem der Systemmonitor eines Computers. Unter 'RealTemp' lässt sie sich präzise ablesen.

Vorteile

  • sehr gute Kühlergebnisse, breitgefächertes Angebot, preisgünstig

Nachteile

  • Mobilität des Laptops wird beeinträchtigt, zuweilen störender Geräuschpegel, Besetzung eines wertvollen USB Einganges

TIPP: Wenn Du einen Laptop Kühler kaufen möchtest, darauf achten, dass das Gerät auf der Rückseite mit einem oder zwei USB Anschlüssen ausgestattet ist. Diese Anschlüsse bieten vollwertigen Ersatz für den vom Kühler belegten Eingang.

Laptop Kühlung mit Ventilation im Überblick

  • Sicherheit: sehr wirksamer Schutz davor, dass sich der Laptop überhitzt
  • Oberfläche: Metallnetz, besonders positiv ist Aluminium Mesh
  • Ventilatoren: Modelle mit 1 bis 6 Fans sind im Angebot; Parameter effektiver Notebook Kühler: 1.500 bis 2.500 Umdrehungen pro Minute, Absenkung der Prozessortemperatur von durchschnittlich 20°C, Geräuschpegel höchstens 40 dBA; blaue LEDs forcieren die Wärmeableitung; drei bis fünf Ventilatoren optimal
  • Größe: gängigste Modelle Laptop Kühler, 17 Zoll; Notebook Kühlung in variierbaren Größen von 10 bis 17 Zoll im Angebot; eine der Größe des PC's angepasste Laptop Kühlung verspricht beste Effizienz
  • Preissegment: 15,00 bis 30,00EUR
  • empfehlenswerte Anbieter unter anderen: KLIM, TeckNet, Aukey, Cooler Master und Tenswall.

3. Laptop Lüftungsmodule mit Absaugsystem

Diese innovativen Hochleistungslüfter arbeiten mit einem Mini-Ventilator. Die kleinen Geräte, etwa 15 x 9 x 5 cm bei 150 bis 200g, haben keinerlei Anspruch an das Format des Laptops. Ein entsprechender USB Anschluss für die Stromversorgung des integrierten Motors ist ausreichend.



Die kompakte Laptop Kühlung misst die Temperatur der Prozessoren. Kommt die Messung zu dem Ergebnis 'Laptop wird heiß', erfolgt ein gezieltes Absaugen der Wärme. Der Ventilator erreicht dabei Werte von 4.200 Umdrehungen pro Minute, 70 pro Sekunde. Damit wird eine sofortige Senkung der Betriebstemperatur um bis zu 30°C erzielt. Die Hochleistungslüfter sind geeignet für alle Notebooks, deren Lüftungsventile seitlich oder hinten am Gerät angebracht sind.


Und nun kommt der Haken: Die Laptop Kühlung soll mit einem mitgelieferten Klebesticker an Tisch oder Laptop befestigt werden. Tisch klappt ohne Probleme, Laptop nicht. Das geht zu Lasten der versprochenen wiedererlangten Mobilität des Notebooks. Versuche, die Kunststoffstützen der Laptop Kühlung einzukürzen, brachten nur mäßige Erfolge.


Positiv: Die Hersteller wissen um das Problem und arbeiten an der weiteren Ausfeilung der sehr innovativen und praktischen Laptopkühlung.


Features wie Temperaturanzeige und Farbwechsler haben auch hier nur rein optische Wirkung.


Verbesserungswürdig ist trotz des eingebauten Lärmschutzes auch der Geräuschpegel dieser Laptop Kühlung. Klar, dass 4.200 Umdrehungen pro Minute nicht geräuschlos vonstatten gehen. Trotzdem wollen 35 bis 40 dBA erst einmal überhört werden.

Vorteile

  • Lüftung erfolgt gezielt in Abhängigkeit von der Betriebstemperatur der Prozessoren; völlig unabhängig vom Format des Laptops universell nutzbar; der Laptop gewinnt an Mobilität

Nachteile

  • Geräuschpegel im Grenzbereich, Befestigungsmöglichkeit am Laptop noch mangelhaft.

Die Laptop Hochleistungslüfter kosten zwischen 13,00 und 27,00EUR. Empfehlenswerte Hersteller unter anderen: KLIM, TekHome und Acxeon.


4. Mini USB Ventilatoren

Die Mini USB Ventilatoren sind fast ebenso schnell abgehandelt wie die passive Laptop Kühlung. Die farbenfrohen, kleinen Ventilatoren drehen sich zum Teil um die eigene Achse und erfreuen den Besitzer. Die Temperaturabsenkung am Prozessor ist sehr gering und wird nicht mit konkreten Messungen belegt. Es ist zu befürchten, dass weniger Wärme abgeleitet wird, als durch den USB Betrieb des Ventilators entsteht.



Für moderne Laptops ist die Wirkung dieser Laptop Cooler wenig geeignet. Kein Kühler für Laptop. Der Preis für Mini USB Ventilatoren liegt zwischen 5,00 und 10,00EUR. Hersteller zum Beispiel: TooGoo.

Laptop Kühlung kaufen

Die Preise für eine Laptop Kühlung gehen zwar auseinander. Allerdings sind selbst die besten Modelle bezahlbar. Folgend liste ich die beliebtesten Modelle der Laptop Kühlung bei Amazon auf. Diese können je nach Beliebtheit die vier Grundtypen beinhalten. Somit gehören Laptop Kühlunterlagen, USB-Miniventilatoren, passive Laptopkühlunterlagen sowie hauptsächlich die Laptop Kühler mit Ventilatoren zu den Favoriten.

Bestseller Nr. 1 TECKNET Laptop Kühlpads 12-17 Zoll, Laptop Kühler Cooling Pad Notebook Cooler Ständer Kühlpad Kühlmatte, 2 USB-Ports, 3 Lüfter mit LEDs
SaleBestseller Nr. 2 Laptop Kühler, Gaming Notebook Kühler mit 6 Ruhige Leistungsstarken Lüfter, Einstellbarer Höhe und Geschwindigkeit mit Coolen Blauen LED-Leuchten, Perfekt für 12-17 Zoll Laptop, Laptop Cooling Pad
SaleBestseller Nr. 3 KLIM Wind Laptop Kühler - Leistungsstark Wie Kein Anderer - Schneller Kühlvorgang - 4 Lüfter PC Notebook PS4 - Belüfteter Laptop Ständer, Gamer Gaming Stützhalterung - 2020 Version- Blau
Bestseller Nr. 4 MVPower Notebook Kühler Laptop Cooler Kühlpad Laptop Unterlage Ständer Cooling Pad Kühlmatte mit 5 Lüfter, 2 USB-Anschlüssen, verstellbare Ventilator (12-17 Zoll)
SaleBestseller Nr. 5 KLIM Airflow + Kühle Luft strömt herein, heiße Luft strömt aus + Bester Kühler für Deinen Laptop + Innovative Querstrom-Turbinen für hohe Leistung + Hochwertige Materialien + 10-17'
Bestseller Nr. 6 TATEGUARD Multifunktionaler Lüfter+Ständer,Verstellbarer 3-Gang-USB-Cross-Flow-Laptop-Kühler,Kühlpad/Ständerhalter für Laptop-Tablet-Handy,vertikaler+horizontaler persönlicher Lüfter für Menschen Weiß
SaleBestseller Nr. 7 KLIM Ultimate + Laptop-RGB-Kühler- 11 bis 17 Zoll + Laptop-Gaming-Kühlung + Neuheit 2020 + USB-Lüfter + Stabil und leise + Mac- und PS4-kompatibel
Bestseller Nr. 8 TATE GUARD Multifunktionaler Lüfter+Ständer,Verstellbarer 3-Gang-USB-Cross-Flow-Laptop-Kühler, Kühlpad/Ständerhalter für Laptop-Tablet-Handy,vertikaler+horizontaler persönlicher Lüfter für Menschen
Bestseller Nr. 9 TECKNET RGB Laptop Kühlpads 12-19 Zoll, Laptop Kühler Cooling Pad Notebook Cooler Ständer Kühlpad Kühlmatte mit 2 USB-Ports, 5 Lüfter und RGB-Hintergrundbeleuchtung

Abschließendes Fazit

Du möchtest eine Notebook Kühlung kaufen und fragst, welches ist der beste Laptop Kühler? Die Antwort liegt an den Ansprüchen, die Du an den Laptop stellst. Gamer bevorzugen stylische Produkte von bester Qualität. Eine ausschließlich berufliche Nutzung begnügt sich mit geringeren Leistungsparametern.

Trotzdem: ein Laptopständer mit integrierten drei bis vier Ventilatoren und verstellbarem Neigungswinkel erweist sich bei durchschnittlicher Beanspruchung der Prozessoren als besonders zweckmäßig. Nachzulesen auch im Laptop Kühler Test. Die Ventilatoren sollten eine ordentliche Leistung bei niedrigem Geräuschpegel erbringen.

Ach ja, durchschnittliche Belastung schließt auch spannendes Gaming ein.